Dresden, Ludwig-Hartmann-Straße 32

 

Ort:                                     Dresden

Gebäudenutzung:                 Wohnhaus

Auftraggeber/in:                    private Auftraggeber

Auftragnehmer:                     Büro für Architektur und Bauforschung Kern, Dresden

Realisierungszeitraum:         1994/1995

 

Das gründerzeitliche Wohnhaus wurde 1895 errichtet und ist ein typische Beispiel für die großbürgerliche Villenbebauung der Jahrhundertwende im noblen Stadtteil Blasewitz.

 

denkmalgerechte Fassaden- und Dachsanierung, Restaurierung der schablonierten Fassadenmalerei im Drempelbereich, Dachausbau zu Wohnzwecken, Ausbau einer Dachterrasse mit Anpassung vorhandener bauzeitlicher Geländer

Bestandserfassung und Befundaufnahme Fassade, Teilaufmaß, Planung und

Baudurchführung, Aufgabenstellung und Koordinierung der restauratorischen Leistungen (Restauratoren Pietsch)

 

 

zurück zu den Bauprojekten

 

Bildnachweis:

Fotos: A. Kern, 1994-1995.